Heilpädagogische Forschung

 
Erforschte Integration. Das wohnortsnahe Modell der Uckermarck-Grundschule auf dem Prüfstand
aus: Heilpädagogische Forschung Nr. 1 1991
von Ulf Preuss-Lausitz

Es wird über die sechsjährigen wissenschaftlichen Ergebnisse der Berliner Schulversuche zur wohnortsnahen gemeinsamen Erziehung "behinderter"Schüler berichtet. Dabei stehen vor allem Untersuchungen zur sozialen Integration, zur Schulleistung, zur integrativen Pädagogik und zu den Rahmenbedingungen im Mittelpunkt. Der Übertragbarkeit des Konzepts für durchschnittliche soziale und pädagogische Bedingungen werden als machbar eingeschätzt.

This report overviews the results of the school experiment in Berlin to teach handicapped and non-handicapped students integratively. In the center of interest are the investigations conducted over a period of six years concerned with social integration, academic achievement and institutional framework. The transfer of the realized educational concept to average social and pedagogical situations seems to be possible.

zur Übersicht des Jahrgangs 1991
pic/blindgelb.gif (103 Byte)
zurück zum Kopf der Seite
aktualisiert am 30.01.2003